Kinder und Jugendpsychotherapie


Belastende Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche erleben, können die weitere Entwicklung behindern. Diese inneren Spannungen der noch jungen Menschen, drücken sich oft in Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression, Wut, Unsicherheit oder Angst aus, die im ersten Moment eher Verständnislosigkeit im sozialen Umfeld bewirken. Die Folgen der, manchmal traumatischen Erlebnisse, treten bei den Betroffenen oft erst später im Leben auf, machen sich jedoch schon früh durch verschiedene Symptome bemerkbar.

Bei der Kinder und Jugendpsychotherapie ist es besonders wichtig das familiäre bzw. das Soziale Umfeld miteinzubeziehen. Eltern haben meist schon einiges versucht um das Problem bzw. die belastende Situation in den Griff zu bekommen. Ich würde mich freuen Sie dabei unterstützen zu dürfen und gemeinsam eine Lösung zu erarbeiten.

Spieltherapie

Für Kinder ab 3 Jahren biete ich Spieltherapie im non-direktivem Verfahren an. Durch das Spiel verarbeiten und bewältigen Kinder ihre Probleme und inneren Koflikte. In der Spieltherapie wird das Kind dabei durch den Therapeuten begleitet.

Weiters biete ich Sandspieltherapie an.

Jugendliche

Die Psychotherapie mit Jugendlichen richtet sich nach den Bedürfnissen der Klienten. Dies kann das Gespräch, kreatives Gestalten oder andere Ausdrucksformen sein.